HR IN DER WELT DER KUNST  Das Ziel dieser staatlich abgestützten Fachhochschule mit rund 2100 Studierenden und über 1500 Angehörigen ist die Förderung und Vermittlung von Kunst, Kultur, Musik und Design, sowohl auf nationaler, wie auch auf internationaler Ebene. Für die Abteilung Personalberatung/Personalplanung suchen wir am zentralen Standort in Zürich eine motivierte Persönlichkeit als

HR BUSINESS PARTNER/IN 60%-80%

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH  Als Mitglied eines bestens eingespielten HR-Teams gewährleisten Sie die operativen Prozesse in der Personalplanung und der Personalberatung. Sie unterstützen die Umsetzung der personellen Planungsprozesse, arbeiten in entsprechenden Projekten und tragen zum Erfolg der aktuellen Studienreform bei. In enger Zusammenarbeit mit den Linienvorgesetzten der Fachdepartemente, begleiten Sie die Gewinnung von neuen Mitarbeitenden auf allen Stufen und stehen den Mitarbeitenden der Fachhochschule auch als Ansprechperson zur Verfügung.

IHR PROFIL Sie waren bereits im Personalwesen einer grösseren Unternehmung oder staatlichen Institution tätig, kennen sich im Rekrutierung-Prozess aus und haben erste Erfahrung in Change Management / Projektarbeit. Sie verfügen über ein strukturiertes Denken, sind fokussiert und haben die nötige Geduld, Ihre Ziele auch in komplexen Prozessabläufen zu erreichen. Erprobte Motivationsfähigkeit von Mitarbeitenden sowie ein ausgeprägtes, stufengerechtes Kommunikationsvermögen zählen ebenso zu Ihren Stärken, wie die Fähigkeit, den Konsens mit unterschiedlichen Stakeholdern zu erarbeiten. Sie können sich in ausgezeichnetem Deutsch und gutem Englisch (Wort und Schrift) verständigen; weitere Sprachen sind ein Plus. Idealerweise haben Sie selber einen Bezug oder Interesse an Kunst und Kultur.

IHRE PERSPEKTIVEN  Auf Sie wartet eine anspruchsvolle und vielseitige Position in der lebendigen Welt der Kunst, welche für Ihre weitere berufliche und persönliche Entwicklung wegweisend ist und wo Ihr Profil gefestigt, gefordert und gefördert wird. An dieser Hochschule treffen Sie auf ein ausgeprägt sozialverträgliches Umfeld, sowie auf ein bestens eingespieltes HR-Team, welches Sie in der Erreichung Ihrer Ziele kompetent unterstützt.  Das Anstellungspaket ist stufengerecht und orientiert sich an den Richtlinien des Kt. Zürich.