EIGENVERANTWORTUNG GEWÜNSCHT! Unser Kunde  ist das Informatik-Kompetenzzentrum einer öffentlichen Institution im Raum Zürich. Er erbringt qualitativ hochstehende IT-Dienstleistungen in einer grossen Bandbreite und in unterschiedlichsten IT-Bereichen. Um auch in der in der Netzwerk-Technologie am Puls der Zeit zu bleiben, suchen wir einen erfahrenen


LEAD NETWORK ENGINEER

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH Als Lead Network Engineer tragen Sie innerhalb des Teams die Verantwortung bei der Führung und Realisierung von anspruchsvollen Projekten im Netzwerkumfeld (MPLS-Netze, Datacenter Netzwerke, Security, WLAN, IoT). Schwerpunkte liegen auf dem Betreiben und der Weiterentwicklung der ACI Datacenter Netzwerkinfrastruktur. Dazu gehört ebenso der Ausbau der Automatisierung von wiederkehrenden Netzwerk-Betriebsaufgaben, dem erstellen fortschrittlicher Netzwerkkonzepte sowie dem Mitwirken bei Ausschreibungen und Pflichtenheften.

IHR PROFIL Sie haben eine Ausbildung im ICT-Umfeld abgeschlossen und sich im Bereich Netzwerk über entsprechende fachspezifische Cisco Kurse & Zertifizierungen (CCNP / CCIE) weitergebildet. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Design, Konfiguration und Troubleshooting von grossen Enterprise- und Datacenter-Netzwerkinfrastrukturen sowie Erfahrung und Fachwissen bezüglich Python/Ansible sowie ACI bzw. 'VMwares NSX'. Sie sind sehr kunden- und lösungsorientiert und schätzen eine effiziente und selbständige Arbeitsweise in einer breit aufgestellten öffentlichen Institution. Nebst soliden Englischkenntnissen sind Sie sind deutscher Muttersprache oder kommunizieren Deutsch auf Niveau C1.

IHRE PERSPEKTIVEN Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung, guter Sichtbarkeit und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, die sich positiv auf Ihre Karriere auswirken wird! Es erwarten Sie abwechslungsreiche Herausforderungen in einem eingespielten, motivierten Team von 7 Personen. In dieser Funktion können Sie Ihr ganzes Wissen und Ihre Kompetenz einbringen, die Netzwerk-Infrastruktur der Institution prägen und sich am technologischen Puls der Zeit auch intern zum Network-Architect weiterentwickeln. Bei diesem sehr sicheren Arbeitgeber erwarten Sie moderne Anstellungsbedingungen, eine attraktive Entlohnung sowie gute Sozialleistungen.